MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction

von Dr. Jon Kabat-Zinn

josefa-ost-heilpraktikerin-entspannungspädagogin-psychotherapie

Sich erden, atmen, Stille erleben, entspannen ...

Mindfulness Based Stress Reduction - MBSR / Josefa Ost Heilpraktikerin

Wenn der Stress im Alltag Überhand nimmt…

Hand aufs Herz, wie geht es Ihnen? Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Leben hektischer oder Ihre Belastung höher geworden ist, wenn Sie spüren, dass Sie den Stress in Ihrem Alltag nicht mehr loswerden können und zunehmend darunter leiden, dann dürfen Sie nun MBSR kennenlernen. Diese Abkürzung steht für „Mindfulness Bases Stress Reduction“ und ist eine sehr wirksame, auf Achtsamkeit basierende Stressreduktion, die in den 1970er Jahren von Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt wurde.

Ihr individuelles Stresserleben spielt bei MBSR eine große Rolle:

Stressen Sie ungelöste Konflikte? Oder ist der Erfolgs- und Entscheidungsdruck zu hoch? Sind es eher die Anforderungen im Alltag oder die Herausforderungen im Beruf?

Die für Sie relevanten Faktoren werden bei MBSR mit einbezogen und ermöglicht Ihnen, Ihren Alltag gelassener zu meistern.

Sie werden entdecken, wie Sie Ihre Aufmerksamkeit gezielt lenken und über Ihren Atem steuern können, weg von schwierigen Gedanken, die dadurch Schritt für Schritt ihre Macht verlieren. So kann eine mitfühlende, freundliche Haltung sich selbst gegenüber entstehen.

 In Gruppen- oder Einzelgesprächen werden Stressmanagement, Elemente der kognitiven Psychologie und der Kommunikationswissenschaften vermittelt, die Ihnen ermöglichen, Bewältigungsstrategien zu entwickeln und bessere Stress-Resilienzen zu entwickeln.

Durch zusätzliche buddhistische Meditationen, sowie Yogapraktiken und Übungen in Ruhe und Bewegung erlernen Sie ein einzigartiges Geistestraining.

MBSR findet in der Regel als Seminar statt, auf Anfrage sind je nach Kapazitäten auch Einzelsitzungen möglich.

Die Teilnehmer erhalten eine CD und einen wöchentlichen Übungsplan, wodurch sie in der Lage sind, das Neuerlernte zu Hause zu üben, anzuwenden und die Fähigkeit einer körpereigenen Stressregulation zu entwickeln. Darüber hinaus werden regenerative und kognitive Fähigkeiten entwickelt.

Dieses Seminar mit max. 15 Teilnehmern findet über einen Zeitraum von 8 Wochen statt, jeweils 2 Stunden pro Woche.

Übungselemente:

• Körperwahrnehmungsübung (Body-Scan)

Achtsamkeitsübungen in Stille (Sitzen)
und in Bewegung

Achtsamkeitsmeditation auf den Atem

• die Achtsamkeit wahrnehmen bei alltäglichen Verrichtungen

In klinischen Studien konnten positive Wirkungen der MBSR-Kurse bei der Behandlung des Burn-Out Syndroms, von Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen, von chronischen Schmerzstörungen usw. nachgewiesen werden.

Der Kurs dient der Prophylaxe, um den persönlichen Stresspegel zu reduzieren und regenerieren zu können.

Termine: Neue Termine ab Februar 2020

Uhrzeit: 19.00 – 21.00 Uhr

Seminargebühr: € 500,-

Auch als Inhouse-Seminar möglich.

Psychotherapie ist immer ein dynamischer und vom Ausgang her offener Prozess. Diese Auflistung der möglichen Anwendungsgebiete darf daher nicht als Heilungsversprechen verstanden werden.